Navigation und Service des Auftritts des Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel

BuehneUeberschrift

Auf dem Bild zu sehen sind sechs Personen vor dem Eingang des ALBBW. Sie stehen und schauen in die Kamera.

Jürgen Dusel zu Gast im ALBBW

Vergangene Woche besuchte Jürgen Dusel das Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin (ALBBW). Vor Ort nahm er sich die Zeit, um einen Eindruck über Praxis, Probleme und Bedürfnisse bei der beruflichen Ausbildung und Förderung junger Menschen …

Blaetterfunktion

Pressemitteilung

20.09.2018 "Keine neuen Barrieren bauen!“ - Statement des Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel zum Wohngipfel

Zum Wohngipfel im Bundeskanzleramt morgen, am 21. September 2018, fordert der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Jürgen Dusel, Barrierefreiheit zur Voraussetzung für geplante Investitionen des Bundes in …

weiterlesen

Zu den Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Adi Hoesle "I'm still present", Angela Jansen (Foto: Martin Jepp/Postproduktion: Susanne Wehr): Angela Jansen posiert für die Kamera.

22. August bis 25. September 2018; Ausstellung - Adi Hoesle: "Ich male, also bin ich"

Die Ausstellung wurde am 21. August von Jürgen Dusel (Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen) und Dr. Reinhard Spieler (Direktor des Sprengel Museums Hannover) …

22.08.2018 - 25.09.2018

weiterlesen

Eine Frau trägt eine Haube mit Kabelverbindung zum einem Laptop. Vor Ihr eine Projektion mit einem bunten Bild.

3. September bis 22. September 2018; Brain Painting Workshop

Drei Wochen lang können Besucher*innen jeweils für 90 Minuten mit Hilfe eines Brain Computer Interfaces malen. Eine virtuelle Malerpalette wird allein durch Gedanken angesteuert. Auch körperlich stark …

03.09.2018, 10:30 Uhr

weiterlesen

Bunte geometische Formen durch Brain Painting entstanden

25. September 2018; Podiumsdiskussion Finissage der Ausstellung - Adi Hoesle: "Ich male, also bin ich"

Zum Abschluss der Ausstellung „Ich male, also bin ich“ lädt Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Sie zu einer Podiumsdiskussion ein. In der …

25.09.2018, 19:00 - 21:30 Uhr

weiterlesen

Zusatzinformationen

Kinder und Jugendliche

Jakob Muth-Preis 2017 verliehen

Drei Schulen und eine Inklusions-AG wurden am 21. Juni 2017 mit dem Jakob Muth-Preis ausgezeichnet: Mit dem Schulcampus Rostock-Evershagen erhielt zum ersten Mal eine Bildungseinrichtung in Mecklenburg-Vorpommern den Preis. Des Weiteren wurden die Antonius-von-Padua-Schule im hessischen Fulda und die Geschwister-Prenski-Schule in Lübeck, Schleswig-Holstein geehrt. Der vierte Preisträger ist die niedersächsische Stadt Oldenburg, deren AG Inklusion an Oldenburger Schulen das gemeinsame Lernen in allen Lehranstalten systematisch unterstützt und voranbringt.
Mit dem Preis zeichnen die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Verena Bentele, die Deutsche UNESCO-Kommission und die Bertelsmann Stiftung seit 2009 Schulen aus, denen es in vorbildlicher Weise gelingt, dass alle Kinder gemeinsam lernen.

Mehr