Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Ak­tu­el­le Pres­se­mit­tei­lun­gen

Nutzen Sie auch

Sie finden hier eine Übersicht unserer Pressemitteilungen.


13.03.2017 Behindertenbeauftragte begrüßt Rückenwind aus Europa für die politischen Rechte von Menschen mit Behinderungen

Europarat beschließt Resolution und Bericht zu politischen Rechten von Menschen mit Behinderungen

Der Europarat hat am vergangenen Freitag die Resolution Nr. 2155 und den Bericht Nr. 14268 über die politischen Rechte von Menschen mit Behinderungen beschlossen. Die Mitgliedsstaaten werden darin aufgerufen, die in der UN-Behindertenrechtskonvention …

weiterlesen

21.02.2017 Beauftragte laden zu Netzwerkkonferenz „Migration und Behinderung“

Verena Bentele und Aydan Özoğuz im Fachgespräch mit Akteuren aus Politik und Gesellschaft

Die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Verena Bentele, und die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Aydan Özoğuz, haben heute Vertreterinnen und …

weiterlesen

02.02.2017 Behindertenbeauftragte präsentiert Heiner-Carow-Werk auf der Berlinale

Barrierefreie Filmvorführung im Kino International

In wenigen Tagen eröffnet die Berlinale. Auf den Internationalen Filmfestspielen werden in diesem Jahr etwa 400 Filme gezeigt. Darunter werden sieben Filme und zehn Aufführungen für blinde und sehbehinderte Kinofans angeboten. Dabei stellt der …

weiterlesen

27.01.2017 Erinnern schützt vor Vergessen

Behindertenbeauftragte gedenkt der zu lange namenlosen Opfer der sogenannten „Euthanasie“-Morde

Am Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz fand heute erstmals im Deutschen Bundestag eine Gedenkstunde für die Opfer der sogenannten „Euthanasie“-Morde statt. Während der bewegenden Gedenkstunde verlas Sebastian Urbanski, ein …

weiterlesen

18.01.2017 Teilhabebericht der Bundesregierung zeigt anhaltende Benachteiligungen

„Belange der Menschen mit Behinderungen müssen deutlich mehr beachtet werden“

Das Bundeskabinett hat heute den neuen Teilhabebericht vorgelegt. Zum zweiten Mal werden somit die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen, auch mit Behinderungen, dargestellt. Er beschreibt Entwicklungen zwischen 2005 und 2014. Zentrales …

weiterlesen

02.01.2017 Stiftung Anerkennung und Hilfe nimmt ihre Arbeit auf

„Nach vielen Monaten des Ringens bin ich erleichtert, dass die Betroffenen endlich Leistungen erhalten.“

Die Stiftung Anerkennung und Hilfe hat zum 1. Januar 2017 ihre Arbeit aufgenommen. Mit der Stiftung soll ein Hilfesystem für Menschen geschaffen werden, die als Kinder und Jugendliche in der Zeit von 1949 bis 1975 (Bundesrepublik Deutschland) …

weiterlesen