Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Stu­di­um

Nutzen Sie auch

Gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe von Studierenden mit Behinderungen

Die Hochschulen haben dafür Sorge zu tragen, dass behinderte Studierende in ihrem Studium nicht benachteiligt werden und die Angebote der Hochschulen möglichst ohne fremde Hilfe in Anspruch nehmen können. Außerdem müssen Prüfungsordnungen die besonderen Belange von Studierenden mit Behinderung zur Wahrung der Chancengleichheit berücksichtigen.

Die Hochschulen haben Beauftragte für Studierende mit Behinderungen und entsprechende Beratungsstellen, die Auskünfte erteilen und Hilfen geben können. Zudem berät die Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung des Deutschen Studentenwerks umfassend über alle Fragen, die für Studierende mit Behinderungen relevant sind.