Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

9. April 2017: Vorstellung "Peer Gynt"

Nutzen Sie auch

Anfang 09.04.2017
Ende 09.04.2017

in Ihren Kalender importieren (ICS, 2KB)

Vorstellung mit Audiodeskription am Schauspiel Leipzig

Mittels der Audiodeskription werden blinden und sehbehinderten Menschen die visuellen Vorgänge auf der Bühne über einen Kopfhörer live beschrieben. Seit Dezember 2013 findet monatlich eine Vorstellung mit kostenfreier Live-Audiodeskription statt, inklusive blindengerechter Einführung und Bühnenführung. Mit bisher 32 Vorstellungen ist das Schauspiel Leipzig, das seit Oktober 2015 auch über ein taktiles Orientierungs-/Leitsystem verfügt, das erste deutschsprachige Theater mit einem derart kontinuierlich erweiterten Repertoireangebot im Sinne der sozialen Inklusion.

An folgenden Terminen haben Sie die Möglichkeit, Aufführungen in einer Audiodeskription zu erleben – leihen Sie sich hierzu unkompliziert und kostenfrei einen Kopfhörer direkt vor der Vorstellung.

Peer Gynt von Henrik Ibsen
09.04.2017 + 08.06.2017

Der Zauberer der Smaragdenstadt von Alexander Wolkow
12.03.2017 + 16.04.2017

Der Gott des Gemetzels von Yasmina Reza
25.05.2017

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.schauspiel-leipzig.de/service/audiodeskription-simultanuebersetzung/audiodeskription-simultanuebersetzung/

Kontakt:
Schauspiel Leipzig
Bosestraße 1
04109 Leipzig
www.schauspiel-leipzig.de
Besucherservice & Karten:
Telefon: 0341 / 12 68 168
Fax: 0341 / 12 68 169
E-Mail: besucherservice@schauspiel-leipzig.de
Telefonzentrale: 0341 / 12 68 0