Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Kom­mu­ni­ka­ti­on und Me­di­en

Nutzen Sie auch

Mitglieder

Der Fachausschuss "Kommunikation und Medien" setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern folgender Vereine, Verbände, Unternehmen usw. zusammen:

Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.

Arbeitsgemeinschaft Behinderung und Medien e. V.

ARD

Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger e. V.

Bundesvereinigung der Filmschaffenden-Verbände e. V.

Dachverband Gemeindepsychiatrie e. V.

Deutscher Journalisten-Verband

Deutscher Lehrerverband

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.

Die Medienanstalten

Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e. V.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

Journalistinnenbund e. V.

Projekt Leidmedien.de der Sozialhelden e. V.

Technische Universität Dortmund, Fakultät Rehabilitationswissenschaft, Körperliche und Motorische Entwicklung

Verband Bildung und Erziehung

Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e. V.

Verband Privater Rundfunk und Telemedien e. V.

Zweites Deutsches Fernsehen

Themen

Als Themenschwerpunkte wurde die Sensibilisierung im Umgang mit Menschen mit Behinderung gewählt, außerdem die Barrierefreiheit in den Medien. Anfang 2015 wird es eine Fachveranstaltung für Medienschaffende zum Thema "Medien und Inklusion" geben. Weitere Informationen dazu werden zu gegebener Zeit auf der Website der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen veröffentlicht werden.