Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

BuehneUeberschrift

Ein Mann und eine Frau im Gespräch. Der Mann hält ein Glas Wasser in der Hand. Die Frau lächelt. Im Hintergrund weitere Personen, die sich unterhalten.

Gelungener Jahresempfang der Beauftragten

Mit fast 500 Gästen fand am 11. Mai der Jahresempfang der Beauftragten statt. Verena Bentele hatte nach Berlin in die Landesvertretung Nordrhein-Westfalens geladen. Gemeinsam feierten Mitstreiterinnen und Mitstreiter aus der …

Blaetterfunktion

Termine

Von Schillers „Räubern“ über Mozarts „Zauberflöte“ bis zu Wagners „Tannhäuser“ - Barrierefreiheit bedeutet für das Theater Bielefeld, seine Angebote allen zugänglich zu machen.

Szene auf einer Bühne: Ein Mann liegt auf dem Boden und eine Frau steht über ihn gebeugt. Im Hintergrund steht ein Motorrad.

Inklusives Angebot: "Wagnerhäusl" wiedereröffnet als Haus zum Hören, Fühlen und Begreifen

Inklusive Angebote - Führungen mit Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache und Führung für Blinde und Sehbehinderte

Hände tasten über ein Relief

Das größte Zusammentreffen blinder und sehbehinderter Menschen in Europa

Pressemitteilung

28.06.2016 Nach dem Kabinettsbeschluss zum Bundesteilhabegesetz

Bentele: „Jetzt liegt der Ball im Spielfeld des Parlaments.“

Heute hat sich das Bundeskabinett mit dem Entwurf zum Bundesteilhabegesetz (BTHG) befasst. Damit kann das BTHG in das parlamentarische Verfahren eingebracht und dem Bundestag vorgelegt werden. Dazu sagte Verena Bentele, Beauftragte der …

weiterlesen

Zu den Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Ein Plakat mit Silhouette eines Menschen mit einem Hund neben sich, dazu Informationen zur Ausstellung.

7. Juli 2016, 18 Uhr: Ausstellungseröffnung "Helfer auf vier Pfoten"

Wenn vom besten Freund des Menschen die Rede ist, dann ist hierzulande der Hund gemeint - die Katzenliebhaber mögen es verzeihen. Hunde leben schon seit Jahrtausenden mit den Menschen. Sie sind …

07.07.2016, 18:00 Uhr

weiterlesen

Drei Kinder sitzen aneinander gelehnt und schlafen

13. Juli 2016; 19.00 Uhr: Müdigkeitsgesellschaft

In seinem in 18 Sprachen übersetzten Werk „Die Müdigkeitsgesellschaft“ beschreibt Han die Pathologie unserer heutigen Gesellschaft: Psychische Erkrankungen wie Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom oder …

13.07.2016, 19:00 Uhr

weiterlesen

Zu den Veranstaltungen

Zusatzinformationen

Bundesteilhabegesetz

Sechs gemeinsame Forderungen

Die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen hat gemeinsam mit dem Deutschen Behindertenrat (DBR), den Fachverbänden für Menschen mit Behinderung, dem Paritätischen Gesamtverband, Deutschem Roten Kreuz und dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) sechs gemeinsame Kernforderungen zum Referentenentwurf für ein Bundesteilhabegesetz vom 26. April 2016 aufgestellt.

Mehr