Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Die Be­auf­trag­te

Nutzen Sie auch

Verena Bentele

In der 18. Wahlperiode ist Verena Bentele die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen.

Lebenslauf

geboren am 28.02.1982 in Lindau

Beruflicher Werdegang

  • 2006 bis heute: Vorträge und Seminare für Firmen, Systemisches Coaching

Sportlicher Werdegang

  • 1995 bis 2011: Leistungssportlerin Langlauf Biathlon (zwölfmal Paralympisches Gold), Mitglied der Paralympischen Nationalmannschaft im Skilanglauf und Biathlon

Soziales Engagement

  • Botschafterin der Laureus Stiftung Deutschland
  • Mitarbeit beim SV Zukunft / Coaching für Schüler mit schwieriger Perspektive
  • Botschafterin des IPC Internationales Paralympisches Committee

Schulischer Werdegang

  • 1988 bis 1994: Grund- und Hauptschule für Blinde in Heiligenbronn im Schwarzwald
  • 1994 bis 1998: Besuch der Landesblindenschule, Realschule in München
  • 1998 bis 2001: Abitur mit Schwerpunkt Wirtschaftslehre, Blindenstudienanstalt, Gymnasium in Marburg an der Lahn
  • 2001 bis 2011: Magisterstudium Neuere Deutsche Literatur mit den Nebenfächern Sprachwissenschaften und Pädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Rede von Verena Bentele zu ihrer Amtseinführung

Kein Flash-Plugin vorhanden