Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Die Be­auf­trag­te

Nutzen Sie auch

Verena Bentele

In der 18. Wahlperiode ist Verena Bentele die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen.

Lebenslauf

geboren am 28.02.1982 in Lindau

Beruflicher Werdegang

  • 2006 bis heute: Vorträge und Seminare für Firmen, Systemisches Coaching

Sportlicher Werdegang

  • 1995 bis 2011: Leistungssportlerin Langlauf Biathlon (zwölfmal Paralympisches Gold), Mitglied der Paralympischen Nationalmannschaft im Skilanglauf und Biathlon

Soziales Engagement

  • Botschafterin der Laureus Stiftung Deutschland
  • Mitarbeit beim SV Zukunft / Coaching für Schüler mit schwieriger Perspektive
  • Botschafterin des IPC Internationales Paralympisches Committee

Schulischer Werdegang

  • 1988 bis 1994: Grund- und Hauptschule für Blinde in Heiligenbronn im Schwarzwald
  • 1994 bis 1998: Besuch der Landesblindenschule, Realschule in München
  • 1998 bis 2001: Abitur mit Schwerpunkt Wirtschaftslehre, Blindenstudienanstalt, Gymnasium in Marburg an der Lahn
  • 2001 bis 2011: Magisterstudium Neuere Deutsche Literatur mit den Nebenfächern Sprachwissenschaften und Pädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Rede von Verena Bentele zu ihrer Amtseinführung

Kein Flash-Plugin vorhanden